Aktuelles zu Corona - Reiserückkehrer

Liebe Eltern, Kinder und Jugendliche,

zum Ende der Sommerferien in Bayern gibt es aktuelle Maßnahmen um die Ausbreitung des Coronavirus gering zu halten.
Dazu gehört auch, dass sich Reiserückkehrer aus Risikogebieten selbstständig in 14-tägige Quarantäne begeben.


Für Termine an unserer Beratungsstelle bedeutet dies, dass in diesem Quarantänezeitraum keine persönlichen Termine vor Ort stattfinden können.
Die Beratung kann dennoch per Telefon stattfinden.

Falls Sie zur o.g.Gruppe gehören und bereits einen Termin bei uns vereinbart haben melden Sie sich bitte rechtzeitig damit wir eine passende Möglichkeit finden können.

Auch Neuanmeldungen sind zu den geltenden Hygienevorschriften möglich.

Wir - das Team der Beratungsstelle
freuen uns sie trotz der geltenden Einschränkungen
weiter beraten zu können.